Menü

Fachbereich Spezielle Dermatochirurgie

Prof. Dr. Matthias Möhrle
Prof. Dr. Matthias Möhrle

Facharztausbildung, Habilitation ("Evaluation operativer Strategien beim malignen Melanom") und Oberarzt an der Universitäts-Hautklinik Tübingen (1992-2010). Professeur des Universités associé an der Université de Bordeaux (2006/2007).
Aufbau und Organisation der Hochschulkooperation zwischen der Eberhard Karls Universität Tübingen und dem Regional Dermatology Training Centre in Moshi Tanzania (seit 2009).
Seit 2011 in freier Praxis, "Praxisklink Tübingen - Haut und Venen" gemeinsam mit Dr. med. Arno Bern.

Board Member European Society for Micrographic Surgery.

Schwerpunkte mikrographisch-kontrollierte Chirurgie und minimal-invasive Venenchirurgie.

Praxisklink Tübingen - Haut und Venen
Lehrpraxis der Universität Tübingen für das Fachgebiet Dermatologie
Europaplatz 2
D-72072 Tübingen
www.praxisklinik-tuebingen.de

Prof. Dr. med. Markus Meissner
Prof. Dr. med. Markus Meissner

Geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Universitätsklinik Frankfurt (Direktor: Prof. Dr. R. Kaufmann) und Leiter der Dermatochirurgie sowie des Hautkrebszentrums.
Er vertritt das Fach der Dermatochirurgie in seiner ganzen Breite mit Schwerpunkten im Bereich der Tumorchirurgie, der Acne inversa und der operativen und ästhetischen Lasermedizin.
Wissenschaftlich beschäftigt er sich mit der stetigen Weiterentwicklung operativer Techniken sowie grundlagenwissenschaftlichen Fragestellungen zur Endothel- und Tumorzellbiologie und leitet hier eine eigenständige Arbeitsgruppe.

Prof. Dr. med. Markus Meissner
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Universitätsklinikum Frankfurt
Theodor Stern Kai 7
D-60590 Frankfurt

http://www.kgu.de

weitere Mitglieder des Fachbereichs Spezielle Dermatochirurgie

Die Website der DGDC nutzt zur Bereitstellung ihrer Dienste Cookies. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren.