Menü

Beisitzer des Vorstandes

Fachbereich Spezielle Dermatochirurgie

Dr. med. Sonja Dengler
Dr. med. Sonja Dengler

Dr. med. Sonja Dengler ist Oberärztin der Hautklinik des Klinikum Dortmund (Direktorin: Prof. Dr. Dorothée Nashan) und seit 2014 Leiterin der Abteilung Dermatochirurgie. Sie hat ihren Schwerpunkt in der Tumorchirurgie mit plastisch rekonstruktiver Dermatochirurgie.

Dr. med. Sonja Dengler
Oberärztin Hautklinik
Klinikum Dortmund gGmbH
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Fachbereich Laser und Licht

Prof. Dr. Sonja Grunewald
Prof. Dr. med. Sonja Grunewald

Frau Prof. Dr. med. Sonja Grunewald wurde 2019 auf der Jahrestagung der DGDC in München in den Beisitz des Vorstandes gewählt. Sie vertritt den Fachbereich Laser und Lichttherapie in der DGDC. Sie ist leitende Oberärztin des Dermatochirurgiezentrums sowie der Laser- und Ästhetikabteilung des Universitätsklinikums Leipzig. Sie verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Konzeption und Ausrichtung von Laserfacharztgrundseminaren inklusive Hands-on Workshops. Sie ist Mit-Autorin der Buchreihe Dermatologische Lasertherapie und Autorin zahlreicher Studien zu Wirkung und Nebenwirkungen von Laserinterventionen an der Haut.

Prof. Dr. med. Sonja Grunewald
Oberärztin, Leiterin Dermatochirurgie-Zentrum
Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Philipp-Rosenthal-Straße 23, Haus 10
04103 Leipzig

Fachbereich Phlebologie

Dr. Stefania Gerontopoulou

Dr. Stefania Gerontopoulou ist Ärztin für Dermatologie. Sie leitet die Ambulanz des Zentrums für Venen- und Dermatochirurgie im Krankenhaus Tabea in Hamburg.

Dr. Stefania Gerontopoulou
Krankenhaus Tabea
Zentrum für Venen- und Dermatochirurgie
Kösterbergstr. 32
22587 Hamburg

Fachbereich Ästhetik

Dr. med. Matthias Imhof
Dr. med. Matthias Imhof

Dr. med. Matthias Imhof ist seit 21 Jahren als Dermatologe und Allergologe in der Hautmedizin Bad Soden tätig. Neben der operativen Dermatologie ist er auf minimal- invasive ästhetische und kosmetische Verfahren spezialisiert. Tätigkeitsschwerpunkte stellen Behandlungen mit Botulinumtoxin, Filler, PRP, Laser sowie Chemical Peeling dar.

Hautmedizin Bad Soden
Kronberger Str. 36a
65812 Bad Soden

News DGDC

unsere 35. Jahrestagung der DGDC vom 03. – 05. September wird als ONLINE-Kongress stattfinden.

Das Gerüst des Kongresses steht und es geht auf hohem Niveau durch alle Disziplinen der Dermatochirurgie. Die Themenbereiche werden nicht nur während des Kongresses im Rahmen von Vorträgen aufbereitet, sondern durch ein reichhaltiges Kursprogramm begleitet. Insbesondere die kosmetischen, für viele Praxen relevanten Themen finden vor allem samstags und sonntags statt.

Die NiSV (Verordnung zu nicht ionisierenden Strahlen) und die TROS 2018 (Technische Richtlinie zur Optischen Strahlung) erfordern jetzt Ihr Handeln.
Bitte entnehmen Sie alle notwendigen und aktuell wichtigen Informationen dieser Mail sowie den angehängten Dokumenten, die auch auf der Homepage der DGDC hinterlegt wurden.

Erstmalig äußerte ein PJ-Student in seinem Chirurgie-Tertial den Wunsch, sein 4-wöchiges chirurgisches Wahlfach in der Dermatochirurgie verbringen zu wollen. Bislang standen Fächer wie Kinderchirurgie oder Neurochirurgie zur Auswahl, nicht jedoch die Dermatochirurgie.