Menü

Ausschreibung Reisestipendien

Die Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie schreibt für die 34. Jahrestagung der DGDC gemeinsam mit der ÖGDC vom 7. bis 9. November 2019 in München 10 Reisestipendien für Ärztinnen und Ärzte in der dermatologischen Weiterbildung aus.

Die Preise sind mit jeweils € 500,‐ dotiert. Die Vergabe der Stipendien beinhaltet nicht die Teilnahmegebühr der Veranstaltung. Workshop‐ und Kursgebühren werden ebenfalls nicht erlassen.

Voraussetzung für den Erhalt eines solchen Stipendiums sind die DGDC‐Mitgliedschaft sowie die Präsentation eines Posters oder Vortrags.

Voraussetzung für eine Bewerbung:

  • Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie e.V. (DGDC)
  • Aktueller Lebenslauf
  • Abstract für das Poster oder Vortrag
  • Einreichungsfrist: 31.07.2019

Es wird um elektronische Einreichung der Unterlagen an folgende Adresse gebeten: t.wetzig@asklepios.com.

News DGDC

Newsletter September 2019

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

anbei finden Sie den aktuellen Newsletter der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie.

Weiterlesen …

Newsletter Januar 2019

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

anbei finden Sie bitte den aktuellen Newsletter der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie.

Weiterlesen …